SV 1919 Prösen

frisch – frei – stark – treu

Spielbericht 13.04.2019 (19. Spieltag)

SV Walddrehna 72 e.V. – SV 1919 Prösen 3:1

An diesem Wochenende war es leider mal wieder ein Kampf eine einsatzfähige Mannschaft aufstellen zu können, viele Verletzungen, arbeitsbedingte oder sonstige Ausfälle sorgten erneut für eine dezimierte Mannschaft.

Bei dem Tabellenzweiten aus Walddrehna begann unser Team trotzdem gut und konzentrierte sich zuerst auf die Defensive. Bei zwei Pfostenschüssen in der Anfangsphase hatten die Prösener jedoch Glück. Die Prösener wurden mit der Zeit mutiger und versuchten das Spiel nach vorn zu verlagern. Doch in der 30. Minute der erste Nackenschlag für Prösen, nach einem Durcheinander in der Hintermannschaft erzielte F. Schirmer das 1:0. Beide Mannschaften ließen dann bis zur Halbzeitpause nichts mehr zu, somit ging es mit diesem Ergebnis in die Kabine.

Nach der Pause waren vier Minuten gespielt, als T. Marquart einen Freistoß von M. Jannusch mit dem Kopf in das Tor verlängerte. Nun hoffte man, dass die Mannschaft endlich mal wieder einen Befreiungsschlag schaffen würde, doch im Gegenangriff kam es gleich zur Ernüchterung. M. Klinkmüller drückte einen abgewehrten Schuss zum 2:1 über die Linie. Leider verpasste es der Linienrichter davor, dass Spiel genau zu verfolgen. Danach plätscherte die Partie vor sich hin und man merkte den Prösenern an, dass es Ihnen an Mentalitätsspielern fehlte, welche das Team vorantreiben und für Gefahr in der Offensive sorgen.

Die größte Chance hatte T. Marquart, identisch zum 1:1 köpfte er einen Freistoß Richtung Tor, Walddrehnas Torhüter hielt den Ball jedoch sehr stark. Bis zur letzten Minute passierte dann im Spiel nicht mehr viel. Doch dann verpasste der eingewechselte M. Gürntke die Chance zum Ausgleich und im Gegenzug erzielten die Gastgeber nach einem Konter noch den 3:1-Endstand. Somit ging unser Team mal wieder als Verlierer vom Platz und wie so oft konnte man der Mannschaft keinen Vorwurf machen. Am Ende fehlt zurzeit vielleicht auch einfach eine Portion Glück, um wieder erfolgreich zu sein.

Vorschau 1. Mannschaft

nächstes Spiel >>
12. Spieltag
Sa, 23.11.2019 11:30 Uhr
FC Lauchhammer II – SV 1919 Prösen

Copyright © 2019 SV 1919 Prösen